Bridge-Seite

Auf dieser Seite habe ich verschiedene Informationen für sie zusammengestellt:

·         Bridge spielen in und um Mannheim (Clubs und andere Bridgerunden)

·         Bridge im Internet

·         Bridge spielen am PC ohne Internet

·         Bridge-Witze

Wer einmal Bridge gelernt hat, wird dafür jedes andere Spiel, ob Schach, Go, Backgammon, Skat oder Doppelkopf links liegen lassen. Bridge macht einfach mehr Spaß und wird nie langweilig. Bridge gilt als die Königin der Kartenspiele. Eine schöne Art auszudrücken, wie viel Spaß Bridge macht ist der Satz: "Bridge is my second favourite indoor sport."

Sie interessieren sich für Bridge? Sie möchten vielleicht Bridge lernen?

Ý

Bridge spielen in und um Mannheim (Clubs und andere Bridgerunden)

Es gibt in Mannheim selbst zwei Bridgeclubs, die beide in den gleichen fest angemieteten Räumen im Obergeschoss des ESC-Gebäudes in Mannheim Feudenheim spielen, direkt neben der Esso-Tankstelle.

Bridgeclubs UNI Mannheim und Mannheim II, Neckarplatt 3, 1. OG,

68259 Mannheim - Feudenheim

Darüber hinaus wird im Tennisclubs Grün-Weiss ca. alle 14 Tage ein Turnier gespielt. Im Central-Hotel organisiert angeblich eine Dame Rubberbridgerunden für Anfänger und für Leute, die sich an einen Club nicht heranwagen. In der Umgebung von Mannheim gibt es zahlreiche teilweise sehr nette Clubs.
Zusätzlich gibt es sehr viele kleine private Bridgekreise, mit oder ohne Bridgelehrer. Wer mehr wissen möchte, der frage mich doch bitte per email. Ich antworte gern.

Eine vollständige Liste aller Bridgeclubs in Deutschland mit Ansprechpartner, Spielort, Spielzeiten etc. gibt es auf der Homepage des DBV, natürlich mit Such-Algorithmus. (Natürlich sind hier nur die Clubs enthalten, die dem DBV angeschlossen sind.)

Ý

Bridge im Internet

·    Bridge Base Online (BBO) (kostenlos und extrem gut)

Diese Seite wurde der "doubl" im April 2001 von Niko Bausback mit folgenden treffenden Worten vorgestellt:
Hier bietet sich eine attraktive und im augenblicklich noch kostenlosen Alternative zu OKBridge. Wie alles was Fred Gitelman (Bridgemaster) bisher gemacht hat, scheint auch dieses Hand und Fuss zu haben.
Inzwischen kann man dort nicht nur Paarturniere und Teamkämpfe spielen und Life-Vuegraphs von größeren Turnieren sehen. Die Seite hat sich wahnsinnig entwickelt und dem kostenpflichtigen OK-Bridge längst den Rang abgelaufen. Es gibt kaum etwas, was es dort nicht gibt. Ob man mit seinem Partner Reizübungen machen will oder Online-Bridgeunterricht oder Turniere sucht, man wird fündig. Anleitung zum Download und Benutzung

·    Zone.msn (kostenlos!)

Kenne ich selber nicht, daher zitiere ich einfach mal die Quelle dieser Angabe:
"Bei http://zone.msn.com/ gibt es viele verschiedene Stufen für Anfänger bis zum Wettbewerb. Nach Anmeldung kann man nach Herzenslust kostenlos spielen. Letztens hatte ich Mitspieler aus Neuseeland, Kanada und Indien am Tisch, wir waren alle fasziniert!" (Roland Günther)

·    Yahoo Bridge (kostenlos!)

Betreten Sie die Bridgeseite unter Kartenspiele und Sie können ohne Softwaredownload online Bridge spielen. Lediglich ein Spitzname und ein Passwort müssen eingegeben werden.

·    Swangames (kostenlos!)

Dieser dänische Internetbridgeclub bietet neben Online-Bridge auch Bilder von Bridge-Events und Live-Übertragungen von Turnieren.

·    Gravon
(kostenlos!)

Eine kleinere Ausgabe der Brettspielwelt mit dem feinen Unterschied, dass man bei Gravon auch Bridge spielen kann, natürlich kostenlos.

·    OK-Bridge  (gegen Gebühr)

Die Mitglieder weltweit treffen sich täglich zu Turnieren und zum Plaudern (Die Mitgliedschaft kostete im Jahr 2000 100$ pro Jahr).

Interessante Homepages: 

Joefris Homepage

Eine bärenstarke Seite mit Infos über und weiteren links zu Bridge (und andere interessante Themen).

Homepage von
K. Wiese

K.-P. Wiese bietet auf seiner Homepage ein Turnierausrechnungsprogramm an, künftig als freeware geplant (Support nur gegen Bezahlung). Seine Übersicht über Turniere mit allen Infos und viele andere Inhalte sind so interessant, dass ich diese Seite hier gerne empfehle.

Private Bridge Homepages weltweit

Der Welt-Bridgeverband bietet die Möglichkeit, private Homepages hier anzumelden. Als ich diesen Link hier aufgenommen habe, gab es bereits eine stattliche Sammlung interessanter Seiten. Einfach mal reinschnuppern!

Der Deutsche Bridge-Verband (DBV)

Alles über Bridge in Deutschland, nützliche links, aktuelle Informationen. Ein Muss für Vielspieler.

DBV Bezirk Neckar-Oberrhein

Allgemeine Informationen zu Bridge in unserem Bezirk (Clubs, Ligen, Pokal, ...)

Junioren Seite

Auch beim Bridge gibt es Junioren, und die haben eine eigene Seite. Dort findet man z.B. Fotos von Rieneck, wo jährlich ein Juniorencamp stattfindet, bei dem alle sehr viel Spass haben.

Bridgeclub UNI Mannheim (BUM)

Eine interessante Seite mit diversen Bridgeaufgaben zum Lernen.

Daniel's Systems Page

Eine Sammlung von besonders interessanten bzw. exotischen Bietsystemen (englisch).

Sonstiges: 

Janus und Webertreff, die selbst gestrickten Bietsysteme meines Mannes

English version

Einer der vielen Gründe, warum ich Fried, meinen Mann, so sehr liebe, ist, dass ich seine Fantasie und seine Fähigkeit, schwierige Dinge theoretisch zu durchdenken, bewundere.
Er hat schon zweimal ein eigenes Bietsystem entwickelt und mit beiden recht erfolgreich gespielt. Zur Zeit ruhen sie jedoch in der Schublade bzw. hier auf dieser Seite. Die gezipte Word97-Datei für Janus ist 71KB groß, ausgepackt kommt die Datei auf 630KB bzw. 52 Seiten in Tabellenform, die für Webertreff ist etwas größer.

Mailing-Liste doubl

Wer täglich 0-30 emails zum Thema Bridge (Abspiel, Gegenspiel, Regelfragen, sonstige Infos) erhalten möchte, der melde sich doch bei der deutschen mailing-Liste "doubl" an.

Ý

 

Bridge spielen am PC ohne Internet

Bridge-Programme sind eine gute und günstige Möglichkeit, Bridgekenntnisse zu vertiefen und eine ideale Begleitung zum Bridgeunterricht. Anders als im Bridgeunterricht kann ich mein Tempo selber bestimmen und eine Übung beliebig oft wiederholen. Zwar kommt einem der Preis für eine CD zunächst relativ hoch vor. Aber wenn man bedenkt, dass man diese jahrelang verwenden kann, so ist sie ihr Geld wert. Ich selbst spiele z.B. heute noch immer mal wieder Hände vom Bridge Master. Ausführliche Beschreibungen zu deutschsprachigen Programmen findet man unter www.q-plus.com. Dort kann man auch von jedem Programm kostenlos eine Demo-Version herunterladen.

Hier ein paar Kurzbeschreibungen und nützliche Links:

·    Bridge Master  (Abspieltraining)

Ein tolles Programm um Spielen zu Üben! Macht man einen Fehler, legt der Computer die gegnerischen Karten so, dass dieser Fehler auch bestraft wird. Ist in deutscher Sprache lieferbar. Absolut empfehlenswert für Spieler aller Spielstärken! (Es gibt Schwierigkeitsstufen von 1 bis 5). Leider nur mit Bildschirmauslösung bis 600*800, daher nur noch auf Anfrage zu kaufen.

·    Q plus 
(Reizen und Spielen mit PC)

Mein Favorit zum Üben von speziellen Bietsituationen mit meinen Standardpartnern. Man kann einfach nur gegen drei Computergegner spielen, oder - so wie wir - zu zweit mit zwei Computergegnern üben. Das Programm kann nicht nur deutsch, sondern auch alle möglichen Bietsysteme.

·    GIB 
(Reizen und Spielen mit PC)

Kenne ich zwar nicht, aber im Abspiel ist GIB Weltmeister. Der "Double Dummy Solver" findet die richtige Lösung für jedes Problem mit offenen Karten. Ob GIB deutsch kann, weiß ich nicht. Mir war es bisher zu teuer zum Anschaffen, zumal ich schon Q+ besitze.

·    Übersicht
     Bridge Software

Hier finden Sie eine Ende 2010 erstellte (und 2015 ergänzte) Übersicht über Bridge-Software mit Schwierigkeitsgrad und Preisen etc. in tabellarischer Form.
Aktuelle Daten und Preise erfahren Sie bei jeder Bridgeversandhandlung (s.u.).

Ý

Einkaufsquellen für die oben genannten Programme sind (so weit ich weiß):
http://www.bridge-versand.de (Bridge+Hobby-Versand von Inge Plein, 67105 Schifferstadt, Tel. 06235-3072)
http://www.bridgeland.de (Merles Bridgeland)
http://www.bridgebase.com
http://www.gibware.com
http://www.q-plus.com
http://www.mcn.net/~jimloy/review.html
Es gibt aber mit Sicherheit noch sehr viele weitere.

Alle Bridge-Witze, die ich kenne, habe ich unter diesem link gesammelt. Für Hinweise auf weitere bin ich dankbar.

Letzte Aktualisierung 1.01.2016